Dão Weißweine

Angesehene Artikel

Munda Encruzado 2014 Weißwein Vergrößern

Munda Encruzado 2014 Weißwein

MundaEncruzado759

Neuer Artikel

Munda Weißwein von der Quinta do Mondego produziert von der Encruzado Vielfalt

Mehr Infos

120 Artikel

16,50 € inkl. MwSt.

Technische Daten

LandPortugal
RegionDão
GebenWhite Wine
Jahr2014
BesetzungEncruzado
Alkohol14%
Gesamtsäure6,51 g/l
WinzerJoana Cunha
VinifikationSoft crushing and pressing. Natural decantation. Fermentation in 500 L French oak barrels(75% new) for 20 days
Ph-Wert3,32
Altern6 months with batonnage
Tasting-NotesSophisticated and subtle bouquet, with hints of fruit and typical mineral aromas In the mouth it is complex and intense, citric fruit elegantly combine with the aromas of the oak
GenießenFish and seafood dishes, salads, white meat and cheese
Flasche Größe750 ml

Mehr Infos

Im Jahr 1994, die Fontes da Cunha Familie erworben 1.5 Hektar großen Quinta do Mondego mit einem sehr klaren Ziel, einen Urlaub zu Hause und am Wochenende, wo der jahrgang war nur als ein moment der Spaß, der zwischen der Familie und den Freunden. Mit der ersten Umstrukturierung des Weinbergs im Jahr 1996, ist das Szenario völlig verändert, und ein Jahr später, der erste Weinberg gepflanzt ist. Im Jahr 2003, mit der Rebe, die bereits organisiert und pflanzte die Familie trifft sich und macht die erste Ernte von Touriga Nacional, gab Anlass zu den ersten MUNDA Tinto. Dies war die Geburtsstunde der neuen D-Marke der Wein, der von Jahr zu Jahr, hat die Welt erobert. Derzeit, mit einer Gesamtfläche von 70 Hektar, ist Quinta do Mondego - befindet sich in Nelas - ist einer der wichtigsten Betriebe dieses Wein-region von Portugal. In einem unvergesslichen Rahmen, Quinta, die Weinberge entlang der Ufer des Flusses Mondego, das macht den Wein einzigartig und frisch

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Munda Encruzado 2014 Weißwein

Munda Encruzado 2014 Weißwein

Munda Weißwein von der Quinta do Mondego produziert von der Encruzado Vielfalt

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie: